smartVILLAGE
Projekte

Fläming aktiv - Mitmachkonferenz

Ein Projekt von: LAG Fläming-Havel e.V. , Smart Village e.V., SAM e.V. , PfD Hoher Fläming

DIE IDEE

Seit 2003 findet unter dem Motto „Fläming aktiv - gemeinsam gestalten“ die für alle offene Mitmach-Konferenz statt. Die Veranstaltung wird größtenteils durch ehrenamtliches/ bürgerschaftliches Engagement getragen. Sie bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Interessierten und Aktiven auszutauschen und zu vernetzen, Initiativen und Anliegen für den Hohen Fläming voranzubringen, Ideen zu entwickeln und Verbündete zu finden. Die Anwesenden selbst bestimmen die Inhalte, die im Laufe eines Tages in mehreren Gesprächsrunden erörtert werden können. Dieses Jahr findet die Mitmachkonferenz am 30.10.2021 statt.

WARUM SMART

Wir finden das Open Space Format smart: Moderiert, geleitet, entschieden und inhaltlich gefüllt wird von den Teilnehmenden selbst. Die Mitmachkonferenz Fläming lebt echte Beteiligung im ländlichen Raum.

DAS WARUM

Die Mitmach-Konferenz ist die Gelegenheit, zusammen zu kommen, um Kräfte zu bündeln und zu verstärken. Mensch kann sich einen Überblick über Aktivitäten im Hohen Fläming verschaffen, Kontakte knüpfen und pflegen. Information, Inspiration und Entwicklung für unser Leben in der Region.

AKTIVITÄTEN

  • Vorbereitung und Organisation der Mitmach-Konferenz - offen für alle interessierten - Beteiligung erwünscht!
  • Ausschreibung und Vergabe des Fläming-Initiativ-Preises
  • Mitmach-Konferenz im Open Space Format in diesem Jahr am 30.10.2021
  • Vorbereitung und Organisation eines Nachtreffens

ZUKUNFTSTHEMEN

Demokratie

Sozialer Mehrwert

Die Mitmachkonferenz bietet einen wunderbaren Rahmen, um die Vernetzung im ländlichen Raum voranzubringen, neue Projektgruppen zu bilden, lang bestehende oder neue Ideen weiterzuentwickeln und sich besser kennenzulernen. Mit dem Fläming-Initiativ-Preis, der im Rahmen der Mitmachkonferenz verliehen wird, werden Projekte ausgezeichnet, die sich für eine kooperative und nachhaltige Entwicklung der Region einsetzen.Die Mitmachkonferenz bietet einen wunderbaren Rahmen, um die Vernetzung im ländlichen Raum voranzubringen, neue Projektgruppen zu bilden, lang bestehende oder neue Ideen weiterzuentwickeln und sich besser kennenzulernen. Mit dem Fläming-Initiativ-Preis, der im Rahmen der Mitmachkonferenz verliehen wird, werden Projekte ausgezeichnet, die sich für eine kooperative und nachhaltige Entwicklung der Region einsetzen.

Ökologischer Mehrwert

Mit dem Fläming-Initiativ-Preis werden auch Projekte mit ökologischem Schwerpunkt ausgezeichnet und motiviert. So gewann z.B. im Jahr 2020 der Verein zur Förderung des ökologischen Landbaus und der Landschaftspflege (OeLaLa) e. V., Reetz.

Digitale Komponenten

Bei der Mitmach-Konferenz in 2020 wurde erstmal die Präsentation der Anwärter für den „Fläming-Initiativ-Preis“ live gestreamt. Und es gab die Möglichkeit online abzustimmen. Damit hat sich die Reichweite der Mitmach-Konferenz auf über 500 Personen erweitert.

Fläming aktiv - Mitmachkonferenz

Ein Projekt von: LAG Fläming-Havel e.V. , Smart Village e.V., SAM e.V. , PfD Hoher Fläming

Gefördert durch das Land Brandenburg
magic-wandheartdiamondsmilelinkquestion-circle